VitalLokal im MeylantViertel!

Mitten in Wickede, mitten im Leben

Als Mieter sollen Sie sich bei der LEG wohl und zuhause fühlen. Dazu gehört, dass Sie auch dann am sozialen Miteinander teilnehmen können, wenn Ihre Mobilität vorübergehend oder dauerhaft eingeschränkt ist.

Deshalb haben wir in Zusammenarbeit mit der K&S Unternehmensgruppe das VitalLokal-Konzept erarbeitet und eröffnen das erste dieser Art im MeylantViertel. Das neue VitalLokal-Konzept steht für lokale Versorgung, Mobilität, Service und Pflege verbunden mit einem zentralen, lokalen Anlaufpunkt vor Ort.

In Kooperation mit K&S sowie seinem Tochterunternehmen "Ambulanter Pflegedienst Dr. Krantz" finden hier zahlreiche kostenlose Veranstaltungen statt, die den Austausch und das Zusammenleben im Viertel erhalten und fördern. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, haushaltsnahe Services und Dienste in Anspruch zu nehmen: von kostenlosen Beratungen bis hin zu Versorgungs- und Pflegeleistungen zu fairen Konditionen.

Auf den folgenden Seiten erfahren Sie mehr über das neue VitalLokal-Konzept - und über Ihre Vorteile, die unsere Zusammenarbeit mit K&S mit sich bringt.

LEG und K&S: zusammen für Sie vor Ort

Logo der LEG-Gruppe
Siedlungslogo des Meylandviertels in Dortmund-Wickede

Die K&S Unternehmensgruppe wurde 1981 von Dr. Hans-Georg Krantz gegründet. Heute zählt das Familienunternehmen deutschlandweit zu den führenden Dienstleistern für stationäre und ambulante Pflege. Über 30 Jahre Erfahrung und mehr als 3.200 Mitarbeiter stehen für höchste Qualität und Verlässlichkeit: Beides spiegelt sich im Betrieb von Seniorenresidenzen, Sozialimmobilien und in maßgeschneiderten Pflege- und Betreuungskonzepten wider.

Wir freuen uns, mit K&S und seinem "Ambulanten Pflegedienst Dr. Krantz" zuverlässige Partner gefunden zu haben, mit denen wir Ihnen hilfreiche, teils kostenlose Angebote für das häusliche und soziale Leben machen können. 

Und das direkt vor Ihrer Haustür: im neuen VitalLokal im MeylantViertel, Dortmund-Wickede.


VitalLokal: Pilotprojekt in Wickede

Das neue VitalLokal-Konzept steht für lokale Versorgung, Mobilität, Service und Pflege verbunden mit einem zentralen, lokalen Anlaufpunkt vor Ort, in dem alle interessierten Anwohner willkommen sind. Das neue VitalLokal in Ihrer Nähe finden Sie seit Frühjahr 2015 im Nahversorgungszentrum auf der Meylantstraße 89 b – direkt neben dem LEG- Mieterbüro. Es ist eine Begegnungsstätte und ein Dienstleistungszentrum zugleich.

Wir wollen mit diesem Pilotprojekt herausfinden, ob und in welchen Bereichen das Angebot des VitalLokals bereits Ihren Bedürfnissen entspricht und wo Verbesserungsbedarf besteht. Unser Ziel ist es, das VitalLokal-Konzept in Zukunft auch an anderen LEG-Standorten zu verwirklichen und weitere VitalLokale zu eröffnen. Daher sind wir stets an Ihrer Meinung interessiert, die sie den Mitarbeitern der LEG und K&S jederzeit mitteilen können.